Hähnchenflügel mit Sesamsaat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1500 g Hähnchenflügel; vorbereitet

Marinade:

  • 3 EL Honig
  • 3 EL Weinessig
  • 5 EL Sojasauce
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 EL Ingwer; abgeschält und frisch gehackt
  • 2 Knoblauchzehen; durch die Presse gedrückt
  • 1 Prise Tabasco
  • 3 EL Sesamsaat (gekörnt)

Alle flüssigen Ingredienzien gut miteinander durchrühren, dann mischen mit den festen Ingredienzien bis auf die Sesamkörner und schliesslich mit dem Tabasco nachwürzen. Bitte keine zu große Angst vor Schärfe!!!

Die vorbereiteten Hähnchenflügel in einer Backschüssel mit der Sauce gut mischen und dann eine Nacht lang im Kühlschrank einmarinieren.

Zum Garen das Backrohr auf 225 °C vorwärmen. Die Flügelstücke aneinander auf dem geölten Backrost gleichmäßig verteilen und mit den Sesamkörnern gleichmässig überstreuen.

Den Bratrost über eine Fettwanne für eine halbe Stunde im Herd. Sollten die Hähnchenflügel noch nicht kross genug sein, so kann man noch kurz den Bratrost für ein paar Min. einschalten. Heiss zu Tisch bringen. Dazu dann Eistee.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenflügel mit Sesamsaat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche