Hähnchenfleisch mit Zuckerschoten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Staubzucker
  • 1 Teelöffel Sambal Ölek
  • 2 EL Sojasauce (hell)
  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 150 g Zuckerschoten
  • 1 sm Paprika
  • 3 Jungzwiebel
  • 100 g Glasnudeln
  • 4 EL Öl
  • 1 Orange (Saft)

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Das Fleisch in fingerdicke Würfel schneiden und in eine ausreichend große Schüssel Form. Staubzucker, Sambal, Salz Ölek, helle Sojasauce und Maizena (Maisstärke) hinzfügen. Alles gut mischen und abgedeckt eine halbe Stunde abgekühlt stellen. Die Gemüse reinigen und abspülen. Zuckerschoten ganz, Paprikas in schmale Streifen schneiden.

Frühlingszwiebeln der Länge nach in fingerbreite Stückchen schneiden, genauso das knackige Grün. Die Glasnudeln in warmem Wasser einweichen. 2 EL Öl in einer großen, weiten Bratpfanne erhitzen. Die Gemüse einfüllen und unter Wenden etwa 2 min knackig rösten, herausnehmen. Das übrige Öl in die Bratpfanne Form, stark erhitzen und das Fleisch einfüllen. Ebenfalls unter Wenden etwa 2 min goldbraun rösten. Jetzt die Gemüse zurück in die Bratpfanne Form und 1/8 Liter Wasser und den Orangensaft untermengen. Alles 1 Minute offen dünsten, nachwürzen. Die Glasnudeln kurz in kochendes Salzwasser Form, abrinnen und auf Teller befüllen. Fleisch und Gemüse darauf gleichmäßig verteilen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenfleisch mit Zuckerschoten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche