Hähnchenfleisch In Ingwer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Hähnchenbrüste, ohne Haut und Knochen
  • 1 Eiklar
  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 1 Teelöffel Sojasauce (hell)
  • S. Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL Erdnussöl
  • 4 Jungzwiebel
  • 1 Ingwerscheibe (1cm dick)
  • 1 md Karotte
  • 100 g Zarte, Bohnenschoten
  • Salz
  • 2 EL Hoisinsauce (*)

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Hähnchenfleisch in 5mm dicke Streifchen schneiden. Maizena (Maisstärke), Eiklar, Sojasauce und ein wenig schwarzen Pfeffer durchrühren. Fleisch in dieser Mischung einmarinieren, bis das Gemüse vorbereitet ist.

Zwiebeln reinigen, dabei 5cm von dem Stielansatz stehen, und in kleine Stückchen schneiden. Ingwer von der Schale befreien und klein hacken. Karotte schaben und in Julienne von 2cm schneiden. Bohnen reinigen, in Stückchen von 2cm schneiden und 2 Min. in kochend heissem Wasser blanchieren. Herausnehmen und gut abrinnen.

Das Öl im Wok erhitzen. Zwiebeln und Ingwer einfüllen und unter Rühren 1 Minute bei starker Temperatur rösten. Karotte und Bohnen dazugeben und weitere 3-4 min bei starker Temperatur rösten. Das gemüse herausnehmen, abrinnen und warm stellen.

Den Wok ein weiteres Mal erhitzen. Die Hähnchenfleischstücke in kleinen Mengen einfüllen und 3-4 Min. gardünsten. Das Gemüse ein weiteres Mal in den Wok Form, ein klein bisschen Salz und Pfeffer und die Hoisinsauce dazugeben. Bei starker Temperatur rösten und so alles zusammen ein weiteres Mal aufwärmen. Sofort heiß zu Tisch bringen.

* Kann die Hoisinsauce nicht besorgt werden, so kann diese mit einer Mischung aus 1 Esslöffel Sojasauce, 1 Esslöffel trockenem Sherry und 1 Esslöffel dunklem Rohzucker ersetzt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenfleisch In Ingwer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche