Hähnchenfilets Mit Erbsenpüree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 20 g Butter
  • 500 g Erbsen
  • 250 ml Suppe (Würfelsuppe)
  • 3 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 0.5 Bund Petersilie (gehackt)
  • 0.5 Teelöffel Bohnenkraut (getrocknet)
  • Salz
  • 2 EL Schlagobers
  • 50 g Erbsen
  • 4 Hähnchenfilets (a 15 dag)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Butter

Garnierung:

  • 50 g Schinken
  • Zitronenmelisse

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Zwiebel abschälen, in kleine Würfel schneiden und in Fett anrösten. Erbsen hinzfügen und auf der Stelle mit Suppe aufgiessen. Knoblauch, Petersilie und Bohnenkraut dazugeben und die Erbsen zirka 20 min machen.

Weichgekochte Erbsen mit Gewürzen zermusen, einmal aufwallen lassen, mit Salz würzen, Schlagobers und die halbe Masse der ganzen gekochten Erbsen einrühren. Hähnchenfilets mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. In Fett auf beiden Seiten je 3 Min. anbraten und mit dem Erbsenpüree anrichten.

Garnierung: Schinken in Streifchen schneiden und das Püree mit den Schinkenstreifen, den übrigen ganzen, gekochten Erbsen und ein kleines bisschen Zitronenmelisse garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenfilets Mit Erbsenpüree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche