Hähnchenbrustfilets

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Lauchzwiebeln
  • 1 lg Chilischote
  • Saft von 2 Limonen
  • 100 ml Weisswein (trocken)
  • 1 Stengel Zitronenmelisse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Teelöffel Curry
  • 4 Hähnchenbrustfilets (à~150~g)
  • 30 g Fett (zum Braten)
  • 1 Gestr. El Zucker

Lauchzwiebeln säubern und in Scheibchen schneiden, ebenso die Chilischote.

Beides mit Weisswein, Melissenblaetchen, Limonensaft und Gewürzen vermengen. Mischung über die Hähnchenbrustfilets Form. Ca. 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Hähnchenbrustfilets aus der Marinade nehmen, gut abrinnen und in erhitztem Fett von beiden Seiten in etwa 6-8 Min. rösten. Aus der Bratpfanne nehmen und warm stellen. Marinade durchsieben, in den Batenfond Form, Zucker hinzufügen und bei starker Temperatur in etwa 2 Min. machen.

Abgetropftes Gemüse wiederholt dazugeben, die Sauce pikant mit den Gewürzen herzhaft abschmecken. Die Hähnchenbrustfilets wiederholt in die Sauce legen, kurz erhitzen.

Daraufhin nach Wahl mit Kräuterreis und Brokkoli zu Tisch bringen.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenbrustfilets

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche