Hähnchenbrustfilets in Sherrysauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 EL Thymian (gehackt)
  • 3 Jungzwiebel
  • 100 g Reis
  • 2 EL Öl
  • 100 ml klare Suppe
  • 2 EL Sherry (trocken)
  • 4 Wacholderbeeren
  • 2 Teelöffel Preiselbeeren (eingelegt)
  • 100 g Schlagobers

Ein herrliches Rezept für alle Erdbeerliebhaber!

1. Die Hähnchenbrustfilets spülen, mit Salz, Pfeffer und Thymian einreiben.

2. Frühlingszwiebeln säubern und spülen. Die weissen Teile kleinwürfeln, das Grün in feine Ringe schneiden.

3. Langkornreis in kochend heissem Salzwasser gardünsten. Hähnchenbrustfilets in einer beschichteten Bratpfanne in Öl anbraten. Die weissen Frühlingszwiebelwürfel hinzfügen, goldgelb anschwitzen. Mit klare Suppe und Sherry löschen, bedeckt ca. 10 Min. bei gemäßigter Temperatur dünsten.

4. Die Wacholderbeeren mit dem Messerrücken zerdrücken. Mit den Frühlingszwiebelringen, Preiselbeeren sowie dem Schlagobers zum Fleisch Form, ohne Deckel wiederholt 10 min leicht wallen, nachwürzen.

5. Den Langkornreis abschütten, in abgekühlt ausgespülte Timbal-Förmchen befüllen, dann auf Teller stürzen. Die Hähnchenbrust diagonal in Scheibchen schneiden, mit der Sauce und dem Langkornreis auf Tellern anrichten. Nach Lust und Laune noch mit feinen Jungzwiebel-Ringen garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenbrustfilets in Sherrysauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche