Hähnchenbrustfilet mit Shii-Take-Pilzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

für 4 Personen:

  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 3 EL Sherry (trocken)
  • 5 EL Sojasauce
  • 4 EL Sojaöl
  • 250 g Shiitake-Schwammerln
  • 300 g Brokkoli
  • Salz
  • 3 EL Maizena (Maisstärke)
  • Pfeffer
  • 2 EL Sesamsamen

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Hähnchenbrustfilets abspülen, mit Küchentuch trocken reiben und in Streifchen schneiden. Sherry mit 4 El Soja-Sauce durchrühren. Fleisch darin eine halbe Stunde einmarinieren. In der Zwischenzeit die Schwammerln mit Küchentuch abraspeln, Stiele kürzen. Grössere Schwammerln abschneiden. Brokkoli abspülen, reinigen und in kleine Rosen teilen. Rosen kurz in Salzwasser blanchiere abgekühlt überbrausen, abrinnen. Die Hähnchenstreifen aus der Marinade nehmen, Maizena (Maisstärke) auf die andere Seite drehen. 2 El Sojaöl in einer großen Bratpfanne erhitzen, Fleisch darin in etwa 5 min anbraten, herausnehmen und warm stellen. Die Schwammerln im übrigen heissen Öl in etwa 3 min weichdünsten. Brokkoli-Rosen dazugeben und weitere 5 min weichdünsten. Hähnchenfleisch darunterheben, mit Pfeffer und Soja-Sauce würzen. Sesamsaat in einer zweiten Bratpfanne ohne Fett hellbraun röste und über die Shii-Take-Bratpfanne streuen. Zu Baguette beziehungsweise Langkornreis zu Tisch bringen.

* Tip: Übriggebliebene Brokkoli-Stiele zermusen und einfrieren. Sie ergeben später eine gute Suppenbasis. ** Aus der Bäckerblume 26-92

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Hähnchenbrustfilet mit Shii-Take-Pilzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche