Hähnchenbrustfilet mit Pfirsichsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Pfirsiche; ca. 400 g
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Butter
  • 100 ml Weisswein
  • 100 ml Schlagobers
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • Salz
  • 1 Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Teelöffel Currypulver
  • 2 Hähnchenbrustfilets (ca. 600g)
  • 1 EL Öl

Pfirsiche mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen), abschrecken, schälen und das Fleisch in Spallten von dem Stein schneiden.

Zwiebel schälen, fein würfeln und in der Butter glasig werden. Pfirsichspalten dazugeben, mit Weisswein und Schlagobers auffüllen und 10 Min. Leise machen.

Mit Pfeffer, Saft einer Zitrone, Salz, Zucker und Curry würzen. Einige Spalten zur Seite stellen, den Rest in der Sauce mit dem Schneidstab des Mixers zermusen. Restliche Pfirsichspalten ein weiteres Mal in die Sauce Form.

Hähnchenbrustfilets in heissem Öl von beiden Seiten anbraten, dann 8 Min. weiterbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Braten-Fond mit in die Sauce Form, nachwürzen.. Fleisch in Scheibchen schneiden und mit der Sauce zu Tisch bringen.

Dazu passt Langkornreis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenbrustfilet mit Pfirsichsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche