Hähnchenbrustfilet mit Calvados - Obst

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Äpfel (eventuell mehr)
  • 1 Orangen (eventuell mehr)
  • 1 Marillen
  • 1 Karambole (Sternfrucht)
  • Pfeffer
  • Thymian
  • 20 g Butter
  • 30 g Butterschmalz
  • 800 g Hähnchenbrustfilet
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Teelöffel Orangenmarmelade
  • 125 g süsses Schlagobers
  • 1 Teelöffel Mehl (eventuell mehr)
  • 3 EL Calvados

Äpfel abschälen, Kerngehäuse ausstechen und Äpfel in Ringe schneiden. Orangen abschälen und in Scheibchen schneiden. Marillen blanchieren (überbrühen), abziehen, Stein entfernen, Marillen in Spalten, Karambole in Scheibchen schneiden. Obst in eine gefettete Auf laufform Form, mit Pfeffer und Thymian würzen und Butterflocken daraufsetzen.

Butterschmalz erhitzen, Fleisch von beiden Seiten darin anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch auf das Obst legen und mit Marmelade bestreichen. In das vorgeheizte Backrohr setzen.

E: Mitte. T: 225 °C / 20 bis 25 min.

Fleisch aus der Form nehmen und warm stellen. Schlagobers mit Mehl und Calvados durchrühren, über das Obst Form und 5 bis 10 min im Backrohr gardünsten Fleisch in Scheibchen schneiden und auf dem Obst anrichten.

Zuspeise: Langkornreis, Salat.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenbrustfilet mit Calvados - Obst

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche