Hähnchenbrustfilet im Wirsingmantel mit Kartoffelplätzchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 EL Frischkäse
  • 200 ml Geflügelfond
  • 30 g Gekochter Vorderschinken fein gewürfelt
  • 240 g Hähnchenbrust ohne Haut
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Erdäpfeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • Kräuterstrauss
  • Muskat
  • 1 EL Petersilie (fein geschnitten)
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 EL Schnittlauch (fein geschnitten)
  • 6 Schwarze Oliven; ensteint geviertelt
  • 1 Kleine Paradeiser; abgezogen entkernt, gewürfelt
  • 4 Wirsingblätter helle Innenblätter

Erdäpfeln putzen, machen, von der Schale befreien, durchdrücken.

Hähnchenbrust mit Salz und Pfeffer würzen, in heissem Rapsöl rundherum scharf anbraten.

Wirsingblätter: Stiel ausschneiden, in leichtem Salzwasser blanchieren, abgekühlt ablaufen, abtrocknen.

Frischkäse mit Oliven, Paradeiser und ein klein bisschen Schnittlauch mischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Erdäpfeln mit Schinken und Küchenkräuter mischen, mit Salz, Muskatnuss und Pfeffer würzen, die Menge zu einer Rolle formen, in etwa 2 cm dicke Kekse schneiden.

Kohlblätter ausbreiten, Frischkäsemasse pinseln, Brustfilet darauf legen, einrollen, mit Bindfaden einen Kreuzbund herstellen. In eine erhitzte Bratpfanne mit ein klein bisschen Rapsöl legen, kurz angehen, mit Geflügelfond aufgießen, im Herd bei in etwa 180 °C in etwa Zwölf bis vierzehn min gardünsten.

In der Zwischenzeit die Kartoffelplätzchen in einer Bratpfanne mit ein wenig Butterschmalz auf beiden Seiten goldbraun ausbraten; Knoblauchzehe mit Gabel anstechen und Kekse damit abraspeln, damit der Wohlgeschmack einzieht.

Anrichten:

Brustpaeckchen in schräge Scheibchen schneiden, auf flachem Teller anrichten, Soße rundherum gießen, Kekse ansetzen, mit Kräuterstrauss garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenbrustfilet im Wirsingmantel mit Kartoffelplätzchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche