Hähnchenbrustfilet im Speckmantel auf sommerlichem Gemüseragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Hähnchenbrustfilets a etwa 130 g (tiefgefroren)
  • 120 g Räucherspeckscheiben
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 1 Teelöffel Knoblauch
  • 120 g Paprikas (tiefgefroren)
  • 120 g Champignons in Scheibchen (tiefgefroren)
  • 200 ml Tomatensaft
  • 60 g Zwiebel
  • 2 EL Schnittlauch (tiefgefroren)
  • Junger Majoran
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung Hähnchenbrustfilet eine Nacht lang bei geschlossenem Deckel im Kühlschrank entfrosten, dann trocken reiben und in Räucherspeckscheiben einschlagen. Zwiebeln von der Schale befreien und in Streifchen schneiden.

Vorbereitung Bratpfanne mit wenig Rapsöl auf circa 130 °C erhitzen, Hähnchenbrust mit der Unterseite kurz anbraten, folgend auf die andere Seite drehen, mit Gemüsesuppe aufgießen, abgedeckt sechs bis acht Min. gardünsten.

Bratpfanne mit Rapsöl erhitzen, Knoblauch und Zwiebeln glasig dünsten, Paprika und Champignons hinzufügen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, mit Tomatensaft aufgießen und zuletzt Schnittlauch dazugeben. Fertige Hühnerbrüstchen diagonal halbieren.

Anrichten Gemüseragout auf einem flachen Teller anrichten, Hähnchenbrust darauf setzen und mit jungem Majoran garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenbrustfilet im Speckmantel auf sommerlichem Gemüseragout

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche