Hähnchenbrustfilet im Schinkenmantel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • 6 Scheiben Parmaschinken
  • 0.5 kg Champignons
  • 3 Zwiebel
  • 0.1 kg Wermut
  • 0.2 l süsses Schlagobers
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 1 Esslöffel Saucenbinder
  • Fett (zum Braten)
  • 6 Salbeiblätter
  • Salz
  • Pfeffer

Hähnchenbrustfilets mit Pfeffer würzen. Jeweils mit einem Salbeiblatt belegen und mit Schinken umwickeln. Fett in einer Bratpfanne heiß machen, die Filets mit Mehl bestäuben und anbräunen.

Herausnehmen und in Form einfüllen. Zwiebel von der Schale befreien und kleinhacken und in Verbindung mit den geputzten, geviertelten Champignons anbräunen.

mit Wermut löschen, ein klein bisschen einkochenlassen und Schlagobers eingießen. Saucenbinder dazumischen, kurz aufkochenlassen und mit Salz u. Pfeffer würzen. Die Sosse über das Fleisch in Form einfüllen und das Ganze ungefähr 20 min bei 200 °C garenlassen.

Dazu passen gekochte, geschälte Erdäpfel und grüner Blattsalat.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenbrustfilet im Schinkenmantel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche