Hähnchenbrustfilet im

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Salbeiblätter
  • Osmarin
  • 80 g Schinken (gekocht)
  • 1 Chicorée
  • Chweinenetz
  • 1 Teelöffel Butterschmalz
  • 200 g Austernpilze
  • 1 Teelöffel Butter
  • 1 Knoblauchzehe (gehackt)

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Bunter Pfeffer - oder oder der Selchkaree - dünn dünn uenn aufgeschnitten Pfeffer; aus aus aus der Mühle

Die Hähnchenbrustfilets abspülen und dann mit einem Küchenpapier abtrocknen. Die Hälfte der Filets mit buntem Pfeffer überstreuen, dann je mit Salbeiblättern belegen, darauf den Schinken bzw. Scheibchen von dem Selchkaree Form, dann mit Rosmarin überstreuen und zum Schluss die zweite Hälfte der Filets obenauf setzen. Den Chicorée abspülen, den Stiel entfernen und die Hähnchenbrustfilets in die Blätter einwickeln. Das Schweinenetz ausbreiten und die in Chicorée gehüllten Filets damit einwickeln. Das Butterschmalz heiß werden, die Hähnchenbrustfilets darin von beiden Seiten anbraten und folgend im Backrohr bei 180 °C zirka 15-20 min fertiggaren. In der Zwischenzeit die Austernpilze reinigen - nicht abspülen und in Butter kurz weichdünsten. Gehackten Knoblauch hinzfügen und mit Pfeffer aus der Mühle würzen. Die Schwammerln schön auf Tellern anrichten. Die Hähnchenbrüste in Chicoréemantel aufschneiden und zu den Austernpilzen anbieten.

Vorbereitung 10 Min. ohne Marinierzeit

Fetzer

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenbrustfilet im

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche