Hähnchenbrust-Zucchini-Roulade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

zerkleinern. Hähnchenbrust zu Medaillons zerkleinern, diese plattieren. Jeweils ein Stück Hendl mit einem Stück Feta und einem Streifchen entkernter Peporoni auf eine Zucchinischeibe setzen, zusammenrollen und feststecken. Diese Rouladen in heissem Fett brutzeln.

Karotten vierteln und in Rauten kleinschneiden. In Bouillon andünsten, mit Salz, Zucker, Pfeffer und Saft einer Zitrone würzen.

Karotten auf einen Teller geben und die Zucchini-Henderl-Roulade darauf anbieten.

crianza aus Ribera del Duero, Spanien.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Hähnchenbrust-Zucchini-Roulade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche