Hähnchenbrust-Sateh mit Kukuruz- und Mango-Dip

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 250 g Hühnerbrust
  • 1 Zwiebel (fein geschnitten)
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 1 Teelöffel Koriander
  • 1 Teelöffel Ingwer (gerieben)
  • 2 EL Weissweinessig
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl

Für den Mais-Dip::

  • 125 g Gemüsemais (aus der Dose)
  • 0.5 Bund Jungzwiebel
  • 1 Pfefferschote
  • 1 Pfefferschote (rot)
  • 3 EL Weissweinessig
  • 0.5 Teelöffel Tabasco
  • 150 ml Sauerrahm
  • 30 g Hartkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl zum Anbraten

Für den Mango-Dip::

  • 3 EL Mango-Chutney
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Teelöffel Currypulver
  • 6 EL Majo
  • 4 EL Joghurt (natur)
  • Paprika (edelsüss, Pulver)

Aus Koriander, Zwiebel, Knoblauch, Ingwer, Weissweinessig und Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl eine Marinade vermengen. Die Hühnerbrust in Streifchen schneiden und mit der Messerklinge ein wenig eben drücken. In eine ausreichend große Schüssel Form, mit der Marinade begiessen, gut durchrühren und eine Nacht lang im Kühlschrank bei geschlossenem Deckel ziehen.

Für den Mango-Dip Currypulver, Saft einer Zitrone, Chutney, Majo, Joghurt und Paprikapulver mischen und ziehen.

Für den Kukuruz-Dip die Frühlingszwiebeln klein schneiden. Die Pfefferschoten halbieren, die Kerne entfernen und in zarte Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln in einem Kochtopf mit Öl ca. 5 Min. weichdünsten. Daraufhin Kukuruz dazugeben mit Essig und Tabasco würzen und heiß werden. Die geschnittenen Pfefferschoten einrühren. Den Kochtopf von dem Küchenherd nehmen, das Ganze zermusen und Käse und Sauerrahm einrühren. Den Dip mit Pfeffer, Salz und Zucker nachwürzen.

Die marinierten Hühnerbruststreifen auf Holzstäbchen spiessen und auf dem heissen Bratrost ca. 6 min gardünsten. Dazu die Dipsaucen anbieten.

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenbrust-Sateh mit Kukuruz- und Mango-Dip

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche