Hähnchenbrust mit Zitronensauce und Blattspinat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Einkaufslistefuer 2 Personen:

  • 1 Bund Suppengemüse (Karotte, Sellerie, Porree)
  • 2 Schalotten
  • 1 Zitrone (Bio)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Hähnchenbrustfilets (á 150g)
  • 50 g Schlagobers
  • 200 g Blattspinat
  • 1 Essl Butter
  • Muskat
  • 4 Basilikum

Das Suppengemüse säubern, spülen bzw. Schälen und klein würfeln. Schalotten abschälen und ebenfalls klein würfeln. Die Zitrone mit heißem Wasser gut abwaschen, abtupfen, die Schale abraspeln und den Saft ausdrücken.

Ca. 1/2 Liter Wasser mit den Gemüsewürfeln, einer geschnittenen Schalotte und der Zitronenschale zum Kochen bringen, den Bratensud herzhaft mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Hühnerfilets in den Bratensud Form und bei kleiner Temperatur zirka 12 Min. pochieren, aber nicht machen. Anschließend das Fleisch herausnehmen und im Backrohr bei 60 °C warm stellen. Den Bratensud durch ein Sieb passieren, um mehr als die Hälfte kochen und das Schlagobers einrühren.

Den Spinat abspülen und abrinnen. Rest Schalotte in einer Bratpfanne mit 1 El Butter anschwitzen, Spinat dazugeben und zusammen fallen.

Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Den Bratensud nochmal zum Kochen bringen, mit 1 Spritzer Saft einer Zitrone aufmixen, Basilikum einrühren und die Sauce mit Salz, Pfeffer und vielleicht ein klein bisschen Saft einer Zitrone nachwürzen. Das Fleisch in Scheibchen schneiden, anrichten und mit der Zitronensauce begiessen. Spinat dazu anbieten.

Tipp: Am besten kaufen Sie ein ganzes Henderl und machen eventuell # wie in diesem Fall- mit den restlichen Keule eine kräftige Suppe beziehungsweise einen Eintopf.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat ca. 50 Prozent des Magnesiumbedarfs deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenbrust mit Zitronensauce und Blattspinat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte