Hähnchenbrust mit Wildreis-Füllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Hendlbrust (groß)
  • Salz
  • Pfeffer, frisch a. d. M.
  • Butter ((I))
  • Olivenöl

Füllung:

  • 0.1 kg Wildreis
  • 0.375 l Leitungswasser
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Zwiebel; fein gehackt (I)
  • 1 Zwiebel; fein gehackt (I)
  • 0.125 kg Geflügelleber
  • 0.2 kg Eierschwammerl oder Herrenpilze
  • 2 Esslöffel Butter ((II))
  • 5 dag Macadamia-Nüsse; gehackt bzw.
  • Walnusskerne
  • 1 Esslöffel Petersilie (glatt, gehackt)

Für die Füllung den Wildreis mit Leitungswasser, Lorbeergewürz und Zwiebel (I) aufwallen lassen. Die Temperatur verkleinern und 35-40 Min. auf kleiner Flamme sieden lassen. Evtl. Noch vorhandene Flüssigkeit abschütten. Das Lorbeergewürz herausnehmen und den Langkornreis ausdampfen lassen.

Die Geflügelleber häckseln. Schwammerln putzen und in Scheibchen kleinschneiden. Butter (Ii) heiß machen. Zwiebel und Geflügelleber (Ii) dadrin andünsten, bis die Zwiebel weich ist. Jetzt Schwammerln, Petersilie und Nüsse dazufügen und kurz mitdünsten. Unter den Langkornreis vermengen.

In die Hähnchenbrüste je eine Tasche kleinschneiden und mit der Wildreismischung ausfüllen. Mit einem Holzstäbchen verschliessen in einem Gemenge aus Butter (I) und Öl je Seite ungefähr 10 Minuten brutzeln. Evtl. Übrig gebliebene Füllung abgetrennt erhitzen und dafür anbieten.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare3

Hähnchenbrust mit Wildreis-Füllung

  1. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 15.03.2016 um 08:57 Uhr

    Tja, Pilzgericht? Und wie lange brate ich es: 100 mmin brutzeln. Und einiges wäre noch unklar...

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 16.03.2016 um 12:10 Uhr

      Liebe krokotraene, danke für den Hinweis! Wir haben die Fehler bereits korrigiert. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. lilavie
    lilavie kommentierte am 02.09.2015 um 11:10 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche