Hähnchenbrust mit Spinat überbacken, Selbstgemacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 500 g Tk Blattspinat - aufgetaut und ausgedrückt
  • 1 Päck. fertige Sauce Hollondaise
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • Knoblauch nach Wahl

Hähnchenbrustfilet in eine Gratinform legen, mit Paprika, Pfeffer, Salz würzen, Spinat darüber gleichmäßig verteilen, diesen mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen. Als nächstes die Sauce darüber verstreichen und das gesamte im Backrohr bei 200 °C a. 35 bis 40 Min. backen.

Dazu schmeckt Langkornreis, ein grüner Blattsalat und Weisswein. Bon Appétit!

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat ca. 50 Prozent des Magnesiumbedarfs deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenbrust mit Spinat überbacken, Selbstgemacht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche