Hähnchenbrust mit Shrimps und Glasn

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300 g Hähnchenbrust
  • 3 EL Öl
  • 1 Teelöffel Essig
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Paradeismark
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 80 g Shrimps
  • 125 ml Geflügelbrühe
  • 1 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • 80 g Glasnudeln

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Knoblauchzehe mit einer Knoblauchpresse oder evtl. einem Messerrücken zerdrücken. Wurzelansatz, äussere Blattschicht und dunkles Grün von den Lauchzwiebeln zurechtschneiden. Glasnudeln in kaltem Wasser einweichen.

Das Hähnchenbrustfilet in mundgerechte Stückchen schneiden. Öl, Knoblauch, Sojasauce, Essig und Paradeismark zu einer Marinade durchrühren. Geflügelfleisch damit mischen und 15 Min. einmarinieren. Ab und zu umrühren.

In der Zwischenzeit die Lauchzwiebeln der Länge nach vierteln, abspülen und kleinschneiden. Geflügelfleisch abrinnen, Marinade auffangen. Fleischstückchen in einer Bratpfanne mit heissen Öl von allen Seiten goldbraun anbraten. Lauchzwiebeln und Shrimps kurz mit anschwenken, würzen. Warm stellen. klare Suppe und Marinade in die Bratpfanne Form. Kurz durchkochen, mit Saft einer Zitrone würzen.

Die Nudeln abrinnen und mit einer Küchenschere in heisses, leicht gesalzenes Wasser schneiden. Etwa 1 Minute darin garziehen, dann zum Abtropfen in ein Sieb schütten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenbrust mit Shrimps und Glasn

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche