Hähnchenbrust mit Schokolade-Ingwersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 200 g Bandnudeln
  • 250 ml Brauner Bratenfond
  • 20 ml Balsamicoessig
  • 25 g Ingwer (frisch gerieben)
  • 2 Hähnchenbrüste à 150 g
  • 50 Zartbitterschokolade (gerieben)
  • Kaluha bzw. Amaretto nach Lust und Laune
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter (zum Anbraten)

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Die Nudeln in Salzwasser al dente zubereiten und abschütten.

Den braunen Bratenfond mit dem Balsamessig und dem frisch geriebenen Ingwer aufsetzen und um zirka die Hälfte kochen.

Die Hähnchenbrüste mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Bratpfanne mit Butter gemächlich rösten, damit das Fleisch saftig bleibt. Anschliessend warm stellen.

In die Sauce gemächlich so viel geriebene Schoko rühren, dass man sie gerade schmeckt. Mit Amaretto oder evtl. Kaluha nachwürzen.

Die Nudeln in Butter warm schwenken und mit Salz würzen. Anschließend auf einer Gabel zusammenrollen und anrichten. Die Sauce auf die Teller Form und die in Scheibchen geschnittene Hähnchenbrust darauf legen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenbrust mit Schokolade-Ingwersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche