Hähnchenbrust mit Pistaziensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Butter

Sauce:

  • 1 Knoblauchzehe (geschält)
  • 0.5 Bund Petersilie die Blätter grob gehackt
  • 1 Bund Minze die Blätter grob gehackt
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 1 Orange (unbehandelt)
  • 5 EL Olivenöl
  • 150 g Ungesalzene Pistazienkerne
  • 2 EL Rosenwasser

Hähnchenbrust abspülen und abtrocknen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Die Zitrusfrüchte ausführlich mit heissem Wasser abwaschen, je die Zesten abziehen oder die Schalen abraspeln, alle Früchte ausdrücken und den Saft auffangen.

In einer Bratpfanne erst Olivenöl, dann Butter erhitzen und die Hühnerfilets unter mehrmaligen Wenden goldgelb ausbraten.

In der Zwischenzeit in einem Handrührer die Pistazien mit dem Rosenwasser und den übrigen Ingredienzien (eventuell die Hälfte des ausgepressten Orangensaftes und nicht zuviel Saft einer Zitrone!) zu einer Sauce vermengen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Hähnchenbrust mit der Pistaziensauce anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenbrust mit Pistaziensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche