Hähnchenbrust mit Paprikaschote

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • 1 Paprika (enthäutet, gewürfelt)
  • Olivenöl (zum Braten)

Sauce:

  • 2 Paprika
  • 1 Tasse Crème fraîche
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Paprikapukver

Hähnchenbrustfilets mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und in Olivenöl jeweils Seite 3-4 Min. bei mittlerer Hitze brutzeln.

1 Paprika von der Schale befreien und in feine Würfel kleinschneiden - als Einlage für die Sosse.

2 Paprikas entsteinen, würfeln und mit Olivenöl u. Krem Fraiche aufmixen. Danach durch ein Sieb passieren - erhitzen - kleine Paprikawürfel dafür und mit Paprikapulver würzen.

Diese köstliche Sosse zur Hähnchenbrust geben und ohne weitere Zuspeisen auf den Tisch hinstellen. Die Sosse unbedingt vor dem Braten der Filets kochen und bitte bei mittlerer Hitze erhitzen.

Tipp: Verwenden Sie fleischige Oliven für noch mehr Genuss!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenbrust mit Paprikaschote

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche