Hähnchenbrust mit Orangen-Estragon-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 3 Orangen, ergibt etwa 200ml Saft
  • 2 Hähnchenbrüste à 200g
  • Butterschmalz
  • 200 ml Geflügelfond
  • 6 Estragon
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer

Butterschmalz in einer Bratpfanne schmelzen, Hähnchenbrüste darin scharf anbraten: entweder im Ganzen bzw. als Geschnetzeltes (ca.

5mm breite Streifchen). Henderl herausnehmen und bei geschlossenem Deckel warm stellen.

Bodensatz mit Orangensaft und Geflügelfond loskochen, Flüssigkeit auf die Hälfte kochen.

Estragonblättchen von den Stielen streifen, klein hacken, 5 min in der Sauce mitköcheln.

Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer nachwürzen.

Orangenfilets und Fleisch mit ausgetretenem Saft in die Sauce Form und heiß werden.

Als Zuspeise Basmati-Langkornreis zu Tisch bringen.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenbrust mit Orangen-Estragon-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche