Hähnchenbrust mit Minze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 1.5 Teelöffel Olivenöl
  • 2 EL Minze frisch oder die Hälfte getrocknet
  • 2 Knoblauchzehe (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400 g Hähnchenbrustfilet diagonal zur FAser in gut 1 cm dicke Stückchen geschnitten

Zum Garnieren:

  • Häuptelsalat (Blätter)
  • Paradeiser (geachtelt)

In einr großen flachen Backschüssel Minze, Olivenöl, Saft einer Zitrone, Knoblauch sowie Salz + Pfeffer mischen. Das Fleisch hinzfügen, in der Marinade auf die andere Seite drehen und bis zu 2 Stunden in eine kühle Speisekammer oder bis zu 8 Stunden in den Kühlschrank stellen. Vor dem Garen 30 Min. Bei Zimmertemperatur stehenlassen.

Bei Verwendung von Holzspiessen vier bzw. fünf Spiesse von 15 cm Länge 30 Min. in Wasser einweichen. Die marinierten Fleischstückchen auf die Spiesse stecken und dann unter dem aufgeheizten E-Bratrost bzw. auf dem Gartengrill auf jeder Seite 2, 5 bis 3, 5 Min gardünsten.

Auf einem Salatbett mit Tomatenachteln zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenbrust mit Minze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche