Hähnchenbrust mit geschmorten Radieschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Bund Radieschen
  • 100 g Schalotten
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Zucker
  • Salz
  • 0.5 Bund Petersilie (glatt)
  • 125 g Sahnequark
  • 2 EL Sauerrahm
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 Hähnchenbrustfilets (à (circa)
  • 250 g)
  • 2 EL Senf
  • 1 EL Öl

Radieschen spülen, säubern und vierteln. Schalotten schälen und wenn nötig vierteln. Butter schmelzen, Zucker untermengen und hellbraun werden. Radieschen und Schalotten darin schwenken, dann 1 El Wasser dazugeben, mit Salz würzen und im geschlossenen Kochtopf 20 min dünsten. In der Zwischenzeit einen Teil der Radieschenblätter und die Petersilie spülen, abtrocknen und hacken. Mit Topfen und saurer Schlagobers durchrühren, mit Pfeffer und Salz nachwürzen. Hähnchenbrustfilets halbieren, spülen, abtrocknen. Senf mit dem Öl durchrühren,

die Filets damit einreiben und unter dem aufgeheizten Bratrost von jeder Seite 2-3 Min. grillen. Radieschengemüse nachwürzen und mit dem Fleisch und dem Topfen zu Tisch bringen.

Dazu passen gekochte, geschälte Erdäpfel.

VorbZeit : 30

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenbrust mit geschmorten Radieschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche