Hähnchenbrust mit Champignonrahmsauce und Basmatireis mit Mandelkerne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Hähnchenbrust, zirka 180 g je Person (Perlhuhn oder Bressehuhn bevorzugt)
  • 100 g Champignons (braune Champignons, Egerlin bevorzugt)
  • Zwiebel (fein geschnitten)
  • Schlagobers
  • Butter
  • Mehl
  • Cherrytomaten
  • Karotte
  • Porree
  • Küchenkräuter
  • Basmatireis
  • Mandelkerne (Splitter)

Den Langkornreis bedeckt in Wasser machen, leicht mit Salz würzen. Mandelkerne trocken in der Bratpfanne rösten, Butter und Langkornreis zufügen, anschwenken.

Zwiebel mit ein klein bisschen Butter anschwitzen, Schlagobers und in Scheibchen geschnittene Champignons zufügen, mit Salz, Pfeffer ein klein bisschen Muskatnuss würzen. 2 Min. auf kleiner Flamme sieden, vielleicht mit Mehlbutter (1 Teil weiche Butter, 1 Teil Mehl mit der Gabel klümpchenfrei kneten) binden, Cherrytomaten zufügen und ein weiteres Mal eine Minute machen.

Oder mit einer "Liaison" (mit verrührtem Eidotter und Schlagobers ganz zum Schluss binden, darf folgend nicht mehr machen). Wer möchte, frische Küchenkräuter ganz zum Schluss zufügen.

Hühnerbrust abspülen, vielleicht halbieren, würzen, mehlieren und in Olivenöl mit ein klein bisschen Butter schonend durchbraten. Champignonrahmsauce auf den warmen Teller Form, Hühnerbrust in fingerbreite Streifchen schneiden und obendrauf legen, mit Kräutern garnieren. Langkornreis separat anbieten.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenbrust mit Champignonrahmsauce und Basmatireis mit Mandelkerne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche