Hähnchenbrust mit Cashewkernen,

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 2 Teelöffel Sesamöl
  • 1 Zwiebel
  • 300 g Brokkoli
  • 2 Mittl. Karotten
  • 1 Chilischote (frisch)
  • 3 EL Öl, geschmacksneutra
  • 100 g Cashewkerne
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Ingwer (feingehackt)
  • 1 EL Knoblauch, feingehac
  • 1 EL Sojasauce
  • 2 EL Reiswein; oder evtl. trock
  • 2 EL Hühnersuppe, heiß;Ins

2 El. Reiswein; bzw. trockener - Sherry Sherry y 2 El. El. El.

Hühnersuppe, heiß;Instant

1. Filets mit dem Küchenmesser in ein cm breite Streifchen, diese in 1 cm große Würfel schneiden und mit Maizena (Maisstärke) bestäuben. Maizena (Maisstärke) mit den Händen so einarbeiten, dass alle Würfel umhüllt sind - dadurch bleibt das Fleisch bei dem Braten zart. Am Schluss 1 Tl Sesamöl einrühren. 2. Zwiebel abziehen, 1 cm groß würfeln. Brokkoli abspülen. Rosen von den Stielen schneiden. Stiele 1 cm groß würfeln. Rosen so zerteilen, dass sie ein klein bisschen grösser als die restlichen Würfel sind. 3. Karotten abschälen, mit einem Küchenmesser ringsum 5-6 mal in Längsrichtung einschneiden und in Scheibchen hobeln. So entstehen blütenförmige Scheibchen. Chilischote reinigen, abspülen, entkernen, fein würfeln.

4. Wok erhitzen. Mit Öl auspinseln. Öl und restliches Sesamöl im Wok erhitzen, Cashewkerne unter Rühren anbraten, herausnehmen. Fleisch bei starker Temperatur unter durchgehendem Wenden anbraten, mit Salz, Zucker, Pfeffer würzen, herausnehmen.

5. Zwiebelwürfel im Bratfett unter Rühren anbraten. Brokkolistiele, Ingwer, Knoblauch und Karotten dazugeben, unter Rühren 2 Min. rösten. Anschließend Brokkolirosen und Chiliwürfel hinzufügen. Fleisch und Gemüse werden getrennt angebraten um den Eigengeschmack zu aufbewahren.

6. Sojasauce, Reiswein (oder trockenen Sherry) und Hühnersuppe zugiessen. Fleisch und Nüsse einfüllen und das Ganze unter Rühren bei starker Temperatur in 3 min al dente rösten.

Mandelkerne

verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Hähnchenbrust mit Cashewkernen,

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche