Hähnchenbrust Mit Bohnen Und Marillen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Hähnchenbrüste mit Knochen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Thymianblättchen (frisch, Blättchen)
  • 500 g Bohnen
  • 100 g Getocknete Marillen
  • 2 EL Öl
  • 250 ml Hühnersuppe
  • 2 EL Sherry (trocken)

Hähnchenbrüste kühl abwaschen und mit Küchenrolle wiederholt abtupfen.

Rundherum mit Salz, Pfeffer und Thymian einreiben. Bohnen reinigen und abspülen, in wenig Salzwasser etwa 10 min vorkochen, dann gut abrinnen. Marillen heiß abwaschen, dann ein wenig kleiner schneiden.

Öl in einem Bräter auf dem Küchenherd erhitzen, Hähnchenbrüste darin rundum scharf anbraten. Mit klare Suppe und Sherry löschen, Bohnen und Marillen hinzfügen. Alles ausführlich mischen und auf der mittleren Schiene in den aufgeheizten Herd stellen, bei 200 °C (Gas: Stufe 3) 20 min gardünsten.

Zuspeise: Röstkartoffeln

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenbrust Mit Bohnen Und Marillen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche