Hähnchenbrust mit Bananenhaube

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Banane
  • Salz
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner (eingelegt)
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 EL Paradeismark
  • 1 EL Crème fraîche
  • 1 Teelöffel Butterschmalz
  • 4 Hähnchenbrustfilets (ohne Haut und Knochen)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Lauchzwiebel

1. Die Banane von der Schale befreien. Salz, Bananenscheiben, Pfefferkörner, Saft einer Zitrone, Paradeismark und Crème fraîche mit einer Gabel zerdrücken und mischen.

2. Butterschmalz in der kleinen Bratpfanne erhitzen. Die Hähnchenbrustfilets mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und in die Bratpfanne Form. Nach ca. fünf min auf die andere Seite drehen und die Filets mit der Bananenpaste bestreichen.

3. Die Bratpfanne abdecken. Das Fleisch bei mittlerer Hitze fünf Min. weiterbraten. Die geputzte Lauchzwiebel in zarte Streifen schneiden und darüberstreuen.

Dazu: Langkornreis

sondern ein paar Scheibchen dabei gewesen wären, wär es noch besser gewesen.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenbrust mit Bananenhaube

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche