Hähnchenbrust mit Apfelringen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Hähnchenbrustfilets (a
  • 150g)
  • 100 g Apfelringe (getrocknet)
  • 50 g Rosinen
  • 125 ml Weisswein
  • 2 EL Surig Essig-Essenz (25 %)
  • 1 Zwiebel
  • 5 Pfefferkörner (grob
  • Zerdrückt)
  • 20 g Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Ahornsirup
  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke)

Filets mit Apfelringen und Rosinen aneinander in eine flache Schale legen. Weisswein, ein Achtel 1 Wasser, Essig-Essenz, gehackte Zwiebel und zerdrückten Pfeffer durchrühren. Marinade über das Fleisch Form und das Ganze eine Nacht lang bei geschlossenem Deckel im Kühlschrank stehen. Fleisch und Äpfel herausheben, abtrocknen, Marinade durchs Sieb Form und auffangen. Filets im heissen Fett auf beiden Seiten anbraten, herausheben, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Apfelringe auf beiden Seiten kurz anbraten, zur Seite stellen. Fleisch wiederholt in die Bratpfanne Form. Marinade mit Ahornsirup durchrühren, zum Fleisch Form, das Ganze bei geschlossenem Deckel 10-12 Min. gardünsten. Apfelringe und Rosinen zum Fleisch Form, wiederholt 5 Min. gardünsten, das Ganze portionieren und appetitlich anrichten. Sauce mit Maizena (Maisstärke) binden und nachwürzen.

Petersilie heben.

Kalorien je Einheit: 380 Kosten je Person: Dm 4, 00

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenbrust mit Apfelringen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte