Hähnchenbrust in Orangensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Hähnchenbrüste
  • 1 El Saft einer Zitrone
  • 1 El Butter
  • 250 ml Geflügelfond
  • 4 El Orangensaft
  • 1 Tl Zucker
  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 g Zucchini
  • 3 Orangen
  • 125 ml Weisswein

Salz, weisser Pfeffer

Die Hähnchenbrüste abspülen, abtrocknen und von dem Knochen lösen. Die Brüste mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und Saft einer Zitrone einreiben. Die Butter in einem Kochtopf schmelzen, und die Hähnchenbrüste rundherum anbraten. Den Geflügelfond, Orangensaft und Zucker dazugeben, dann 15 min bei geschlossenem Deckel bei mässiger Temperatur dünsten. Die Schalotten und Knoblauchzehen von der Schale befreien, dann klein hacken. Die Zucchini abspülen und in Scheibchen schneiden.

Schalotten, Knoblauch und Zucchini hinzfügen und 10 Min. mitdünsten.Die Orangen mit einem scharfen Küchenmesser bis aufs Fleisch von der Schale befreien, es darf keine weisse Haut mehr daran sein, dann in Scheibchen schneiden. Die Orangen mit dem Weisswein dazugeben und wiederholt 5 Min. gardünsten.Die Hähnchenbrust auf den Orangen- und Zucchinischeiben anrichten, die Sauce dazu anbieten und mit Wildreis zu Tisch bringen.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenbrust in Orangensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche