Hähnchenbrust im Rotweinsud auf Eierschwammerl-Rahm

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Hähnchenbrustfilet
  • 1 Zwiebel
  • 1 bowl Eierschwammerln
  • 1 piece Speck (durchwachsen)
  • 200 ml Schlagobers
  • 1 Brühwürfel
  • 2 Eier
  • Mehl
  • Olivenöl
  • Petersilie
  • Rotwein
  • Salz
  • Pfeffer

anbraten. Die geschälte Zwiebel in Ringe schneiden, in Rotwein sieden und mit der angebratenen Hähnchenbrust ziehen.

Die geputzten Eierschwammerln mit den Speckwürfeln in wenig Olivenöl anbraten, würzen, mit Schlagobers löschen, eine Ecke Brühwürfel hinzfügen und auf kleiner Flamme sieden.

Aus Mehl, Eiern und Salz einen homogenen Spätzleteig kochen, diesen mit einem angefeuchteten Spachtel über ein Holzbrett in siedendes Salzwasser schaben, abschöpfen und die Spatzen im Pfifferlingsrahm nachschwenken.

Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit einem Strauss Petersilie garnieren.

Qualitätswein, 'trocken', rot, aus Baden, von dem Weingut Bernhard Huber.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Hähnchenbrust im Rotweinsud auf Eierschwammerl-Rahm

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche