Hähnchenbrust im

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Scheiben (schmale) Schinke
  • 200 g Zucchini
  • 1 EL Öl

- (ca. 180g) Frisch gemahlenen mahlenen Pfeffer Paprika edelsüss edelsüss Küchenkräuter der der der Provence Frische Salbeiblätter iblaetter - oder oder der Frühstücksspeck - (ca. (ca. Ca. 120 g) Etwas Saft einer Zitrone onensaft

Hähnchenbrustfilet abspülen, abtrocknen und halbieren. Mit Pfeffer, Paprika und Kräutern der Provence einreiben. Ein bis zwei Salbeiblätter (jeweils nach Grösse) auf jedes Fleischstück legen, mit den Schinkenscheiben umwickeln. Zucchini abspülen, ungefähr 3 mm dicke längliche Scheinen schneiden. Diese in eine rechteckige, geölte, feuerfeste geben legen. Darauf die eingewickelten Stückchen setzen. Alles mit ein kleines bisschen Saft einer Zitrone beträufeln. Zugedeckt im 175 °C heissen Backrohr ungefähr eine halbe Stunde gardünsten. Dazu schmecken grüner Blattsalat, Tomatensalat und Bauernbrot.

Vorbereitung 10 Min. ohne Marinierzeit

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenbrust im

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche