Hähnchenbrust im Haselnussmantel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Basilikum
  • klare Suppe
  • Butter
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 1 Hähnchenbrustfilet
  • 1 Pk. Haselnusskerne
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz
  • 3 Paradeiser
  • 1 Kohl

Sosse:

  • 1 Brühwürfel
  • Küchenkräuter
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • 1 bowl Schwammerlmischung
  • Schlagobers
  • Salz
  • Weisswein

Haselnüssen auf die andere Seite drehen, in Olivenöl anbraten und im Herd garziehen. Die Frühlingszwiebeln auf gleiche Länge schneiden, einkerben, in Öl herausbacken und mit Salz würzen.

Den Kohl in zarte Streifen schneiden, in Olivenöl anschwitzen, würzen, mit klare Suppe löschen, mit Butterflöckchen verfeinern und mit den Tomatenwürfeln durchrühren.

Für die Soße die geputzten Schwammerln vierteln, in Olivenöl anschwitzen und mit Weisswein löschen. Mit Schlagobers und einer Ecke Brühwürfel verfeinern, mit Salz und Pfeffer nachschmecken und mit gehackten Kräutern vollenden.

Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Basilikumblättern garnieren.

Guilhem aus der Gascogne, Frankreich.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenbrust im Haselnussmantel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche