Hähnchenbrust auf Marillen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 10 dag Marillen (getrocknet)
  • 2 vollreife Paradeiser
  • (oder 2 Schältomaten aus der Dose)
  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 4 Esslöffel Butterschmalz
  • 6 Kleine Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 2 Esslöffel Ketchup
  • 0.25 l Gemüsebouillon (circa)
  • 1 Prise Zucker
  • Kerbel-Zweigerl (zum Garnieren)

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

1. Marillen in Stückchen kleinschneiden. Paradeiser am runden Ende mit einem Küchenmesser über Kreuz leicht einschneiden, kurz in Leitungswasser tauchen, in Leitungswasser sofort abkühlen und die Haut abziehen. Paradeiser vierteln, entsteinen und fein in Würfel kleinschneiden.

2. Hähnchenbrustfilets mit Salz, Pfeffer von allen Seiten kräftig würzen. Butterschmalz in einer Bratpfanne erhitzen und Hähnchenbrüste von beiden Seiten dadrin anbräunen, bis sie hellbraun sind. Fleisch aus der Bratpfanne heranziehen.

3. Zwiebeln in derselben Bratpfanne anbräunen, Marillen dazufügen und kräftig anschwitzen. Später Knofel darunter aufrühren. Ketchup und Paradeiser dazufügen und alles zusammen mischen.

4. So viel Gemüsebullion eingießen, dass das Grünzeug bedeckt ist. Hähnchenbrustfilets darauf setzen. Bratpfanne so bedecken, dass noch ein klein bisschen Dampf entweichen kann. Hähnchenbrustfilets bei geringer Temperaturzufuhr etwa 20 min glimmen. Eventuell noch ein klein bisschen Bouillon nachgiessen, damit Marillen und Zwiebeln nicht am Pfannenboden anbräunen.

5. Sosse mit Salz, Pfeffer und ein klein bisschen Zucker würzen. Hähnchenbrustfilets zusammen mit der Sosse anbieten und mit Kerbelzweigen aufbrezeln.

Dazu passen Bandnudeln. Sie werden in Butter geschwenkt, mit Pfeffer und Salz gewürzt und mit Petersilie gemischt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenbrust auf Marillen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche