Hähnchenbrust Auf Honig-Mostsoessle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Hähnchenbrüste
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Butter
  • Pflanzenöl

Honig-Mostsoessle:

  • 250 ml Most
  • 2 EL Honig
  • 200 ml Schlagobers

Salate:

  • Verschiedene Salate
  • Radieschen

Salatsauce:

  • 8 EL Pflanzenöl
  • 3 EL Würziger Weinessig
  • 3 EL Schnittlauch (Röllchen)
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Teelöffel Salz

Beilage:

  • breite Nudeln

Zur Dekoration:

  • Radieschen

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Das Backrohr auf 180 °C vorwärmen.

Hähnchenbrüste bratfertig vorbereitet mit Salz und Pfeffer mutig würzen. Öl und Butter in einer ofenfesten Bratpfanne erhitzen und die Hähnchenbrust von allen Seiten heftig anbraten. Die Brust aus der Bratpfanne nehmen und warm stellen.

Den Bratensatz mit Most löschen und aufwallen lassen. Honig und Schlagobers dazugeben und sämig einreduzieren.

Einen großen Kochtopf Salzwasser zum Kochen bringen und die Nudeln darin al dente gardünsten Verschiedene Salate reinigen und in mundgerechte Stückchen teilen.

Pflanzenöl, Weinessig, feingeschnittene Pfeffer, Zucker, Schnittlauchröllchen und Salz zu einer pikanten Sauce aufmixen.

Den Blattsalat mit der würzigen Sauce anmachen und auf flachen Tellern anrichten. Mit Radieschenspalten dekorieren.

Die gut abgetropften Nudeln zum Blattsalat legen.

Die knusprige Hähnchenbrust in dicke Scheibchen schneiden, auf den Nudeln anrichten und mit dem Mostsoessle beträufeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenbrust Auf Honig-Mostsoessle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche