Hähnchenbrust auf Salat mit Chili-Salatsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 2 Chilischoten (1)
  • 6 Chilischoten (2)
  • 4 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Eisbergsalat
  • 1 Schalotte
  • 3 Paradeiser
  • 2 EL Essig
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Bund Petersilie
  • 100 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 4 EL Milch

Fleisch spülen, abtrocknen. Chilischoten spülen. 2 Chilischoten (2) entkernen und klein hacken. Fleisch in 2 El Öl mit 2 ganzen Chilischoten (1) und den gehackten Chilis auf jeder Seite 5 min (braun) rösten. Herausnehmen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Übrige Chilis (2) entkernen und abspülen. Die Hälfte in schmale Halbringe schneiden, den Rest fein in Würfel schneiden. Blattsalat reinigen, abspülen, trockenschleudern. Schalotte abziehen, hacken. Paradeiser abspülen, entkernen, klein in Würfel schneiden.

Aus Essig, Zucker, der Hälfte der Pfeffer, Salz, Chiliwürfel, übrigem Öl und Schalotten eine Marinade rühren. Paradeiser unterziehen.

Petersilie abspülen, hacken. Sauerrahm bzw. Crème fraiche mit Salz, Milch, Saft einer Zitrone, Pfeffer, restlichen Chiliwürfeln und Petersilie durchrühren, nachwürzen.

Fleisch diagonal in Scheibchen schneiden. Blattsalat und Paradeiser vermengen, mit Fleisch und Schmanddip anrichten. Mit den Chiliringen überstreuen.

Zuspeise: Weissbrot (muss nicht sein)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenbrust auf Salat mit Chili-Salatsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche