Hähnchenbrüstchen an

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Butterschmalz
  • 50 ml Weisswein
  • 100 g Gorgonzola
  • 2 EL Cognac
  • 200 ml Rahm

Die Brüstchen mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und in dem heißen Butterschmalz auf beiden Seiten anbraten. Herausnehmen und im auf 80 °C aufgeheizten Backrohr durchziehen. Die überschüssige Butter abschütten und den Bratsatz mit dem Weisswein löschen. Die Bratpfanne von dem Küchenherd nehmen und den in Würfel geschnittenen Gorgonzola mit der Gabel darin zerdrücken. Rahm und Cognac beifügen und die Bratpfanne wiederholt auf die Herdplatte Form. Unter durchgehendem Rühren mit dem Schwingbesen die Sauce sirupartig kochen. Eventuell mit wenig Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Die Hähnchenbrüstchen fächerartig aufschneiden, auf heisse Teller Form und mit der Sauce überziehen.

Dazu: Spinatgnocchi oder evtl. Spinat.

Vorbereitung 10 min ohne Marinierzeit

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat bereits den gesamten Tagesbedarf an Vitamin K und Beta-Carotin deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenbrüstchen an

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche