Hadern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g gekochte, geschälte Erdäpfel (vom Vortag)
  • 50 g Mehl (eventuell mehr)
  • 1 Eidotter (eventuell mehr)
  • Salz
  • Muskat (abgerieben)
  • Butterschmalz
  • 1 EL Semmelbrösel (eventuell mehr)
  • 2 EL Butter

Backrohr rechtzeitig auf 200 °C vorwärmen.

Geschälte Erdäpfeln durch die Presse treiben. Mit Salz, Eidotter, Mehl und Muskatnuss zu einem Teig zusammenkneten.

Ausrollen, zu 3-4 cm großen Vierecken formen und in Schmalz schwimmend zu Ende backen, heraus nehmen.

Mit Semmelbrösel überstreuen, mit geschmolzener Butter beträufeln und im aufgeheizten Herd bei 200 °C in etwa 15-20 Min. backen.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hadern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche