Hacksteaks mit Karotten-Pürree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Erdäpfeln
  • 150 g Karotten
  • Salz
  • 1 sm Zwiebel
  • 2 Stiele Petersilie,
  • 0.5 sm Chilischote
  • 150 g Faschiertes (gemischt)
  • 1 Eidotter
  • 1 EL Semmelbrösel
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Paprika (edelsüss)
  • 1 Teelöffel Senfkörner
  • 1 Teelöffel Olivenöl

1) Erdäpfeln und Karotten von der Schale befreien, abspülen und würfelig schneiden. Erdäpfeln in Salzwasser ungefähr 20 min gardünsten. Karotten nach ungefähr 5 min hinzufügen.

2) Zwiebeln abschälen. Eine Hälfte in Ringe schneiden, die andere Hälfte würfelig schneiden. Petersilie abspülen und hacken. Chili entkernen und hacken.

Eidotter, Hack, Semmelbrösel, Petersilie, Zwiebelwürfel, Chili, Salz, Pfeffer und Paprika zusammenkneten. 2 ovale Hacksteaks daraus formen.

3) Senfkörner in einer trockenen Bratpfanne rösten. Herausnehmen. Olivenöl erhitzen. Zwiebelringe darin rösten. Herausnehmen.

4) Hacksteaks im Bratfett von jeder Seite 4-5 min rösten. Erdäpfeln und Karotten abschütten, Garwasser dabei auffangen. Gemüse grob zerstampfen. 3-4 El Gemüsewasser dabei aufgießen. Abschmecken. Mit Hacksteaks anrichten. Zwiebelringe und vielleicht Senfkörner darüberstreuen.

Getränk; kühles Bier oder evtl. Mineralwasser.

Extra Tip: Hacksteaks sich schön glatt formen, wenn man die Hände mit Wasser befeuchtet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hacksteaks mit Karotten-Pürree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche