Hacksteaks in Pfeffersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Portionen:

  • 500 g Rinderhack
  • 1 Semmeln (altbacken)
  • 1 Zwiebel (mittelgross)
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Teelöffel Senf (mittelscharf)
  • 16 Ganz schmale Streifchen durchw. Speck
  • 2 EL Öl (zum Braten)
  • 1 Becher Schlagobers
  • 250 ml Klare klare Suppe (Instanz)
  • 1 EL Pfefferkörner
  • 2 EL Dunkler Sossenbinder

Semmeln in Wasser einweichen, Zwiebel feinhacken. Faschiertes, gut ausgedrücktes Zwiebel, Semmeln, Ei, Salz, Pfeffer und Senf mit dem Rührgerät verknoten. 8 flache Fleischlaibchen formen, den Rand mit jeweils 2 Scheibchen Speck umwickeln, mit einem Hölzchen feststecken. Fleischlaibchen in heissem Fett auf 2 bzw. Automatik-Kochstelle 7 bis 9 von jeder Seite 6 bis 7 min rösten. Später warm stellen. Bratensatz mit Schlagobers und klare Suppe löschen, Pfefferkörner hinzufügen, Sossenbinder untermengen, zum Kochen bringen, auf der ausgeschalteten Kochstelle noch ein klein bisschen nachkochen, gut nachwürzen. Mit den Fleischlaibchen gemeinsam anrichten.

Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hacksteaks in Pfeffersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche