Hacksteak 'Texas'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Bund Petersilie (gross)
  • 600 G. Beefhacksteak
  • 2 Eier
  • 1 EL Pfeffer
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Knoblauchpulver
  • 8 Schmelzkäsescheiben
  • Fett (zum Braten)
  • 2 Zwiebel

Die Zwiebeln abziehen und kleinwürfelig schneiden.

Die Petersilie unter fliessendem kalten Wasser abschwemmen, trockenschwenken und klein hacken.

Das Faschierte mit den Eiern und der feingehackten Zwiebel mischen. Darauf die Petersilie und den grünen Pfeffer unter die Fleischmasse durchkneten.

Mit Salz, Pfeffer sowie dem Knoblauchpulver pikant nachwürzen.

Die Hälfte der Käsescheiben kleinwürfelig schneiden, in den Fleischteig durchkneten.

4 Fleischlaibchen daraus formen. Im heissen Fett von jeder Seite etwa 5-6 Min. rösten.

Anschliessend jeweils 1 Käsescheibe auf die Fleischlaibchen legen, zugedecktin ca. 2 min zerrinnen lassen.

Als Zuspeise passt geröstetes Stangenweissbrot und ein deftiger Blattsalat aus roten Bohnen, Paprika und Kukuruz. Ein kühles Pils als Getränk auch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hacksteak 'Texas'

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche