Hackquiche mit Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 1 md Zwiebel
  • 0.5 Bund Thymian
  • 800 g Faschiertes (gemischt)
  • 1 Ei
  • 2 EL Semmelbrösel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Becher Maiskörner (212 ml)
  • 300 g Paradeiser
  • 250 g Mozzarella
  • Fett (für die Form)

Zwiebel abschälen und in feine Würfel schneiden. Thymian abspülen und trockenschütteln. Die Blättchen, bis auf ein paar zum Garnieren, von den Stielen zupfen und klein hacken.

Faschiertes mit Zwiebelwürfeln, gehacktem Thymian, Ei und Semmelbrösel glatt zusammenkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Tarte- beziehungsweise Pizzaform (28 cm) fetten, Hackmasse als Boden hineindrücken.

Kukuruz abrinnen. Paradeiser abspülen, reinigen und in SCheiben schneiden. Mozzarella ebenfalls in Scheibchen schneiden. Kukuruz und Paradeiser auf dem Hackboden gleichmäßig verteilen. Käsescheiben darauflegen.

Hackquiche im vorgeh Herd bei 200 Grad (Umluft 175 Grad ) 20-25 Min backen. Anschliessend aus dem Herd nehmen, auf einer Platte anrichten und mit übrigem Thymian garnieren

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Hackquiche mit Paradeiser

  1. Francey
    Francey kommentierte am 18.05.2015 um 06:41 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche