Hackklösschen mit Spinatnudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Semmeln v. Vortag
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Champignons
  • 40 g Speck (geräuchert, durchwachsen)
  • 0.5 Bund Majoran
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 0.5 Bund Kerbel
  • 400 g Rinderhack
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Öl
  • 100 g Bandnudeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Butter
  • 100 g Paradeiser (aus der Dose)
  • 125 ml Tomatensaft
  • 0.5 Bund Basilikum
  • 2 EL Schlagobers Renate Schnapka

Semmeln einweichen. Zwiebeln hacken. Schwammerln kleinscheniden. Gewürfelten Speck auslassen. Zwiebel und Schwammerln dazugeben, andünsten. Küchenkräuter hacken. Ausgedrücktes Schwammerl, Hack, Semmeln-Menge und Ei zusammenkneten, würzen. Küchenkräuter unterziehen. Knödel daraus formen. Im heissen Öl 8 min rösten. Knoblauch hacken. In heisser Butter andünsten. Gewürfelte Paradeiser und Saft zugiessen, zum Kochen bringen und würzen. Basilikum klein schneiden, unterziehen. Sauce mit Schlagobers verfeinern. Alles anrichten.

Das Wichtigste zu Hack. So schmeckt es am besten.

Faschiertes verdirbt sehr rasch und sollte darum noch am Einkaufstag verwendet werden. Ganz auf der Stelle, ob es sich um Rinder- beziehungsweise Schweinehack beziehungsweise um gemischtes Hack handelt. Zur Lockerung von Hackteig eignen sich alle kohlenhydrathaltigen Lebensmittel. Aber am besten sind in Milch eingeweichte Haferflocken. Sie werden überrascht sein. Ausserdem sorgen die Haferflocken für einen gesunden Ballaststoff-Anteil. Eine appetitliche Farbe bekommt das Hack, wenn kleine Würfel von rohem Schinken beziehungsweise Pökelzunge zugefügt werden. Das ergibt eine leichte Rötung. Hackzutaten wie zwiebel, Gemüse beziehungsweise Schwammerln sollten immer vorgegart werden, weil die

Ballaststoffe : 45 min

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Hackklösschen mit Spinatnudeln

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 02.06.2015 um 11:59 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche