Hackfleischtorte Ii

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 750 g Rinderhack
  • 200 g Champignons (frisch)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Paprika
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Petersilie
  • 7 Erdäpfeln
  • 6 Paradeiser (klein)
  • 3 EL Paradeismark
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 1 Pk. Sahnedickmilch
  • 1 Teelöffel Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • Majoran, Thymian
  • 100 g Mozzarella z. Garnieren

Erdäpfeln machen und abkühlen. In der Zwischenzeit Champignons blättrig schneiden, Zwiebeln und Knoblauchzehen fein würfeln. Eier, Semmelbrösel, Faschiertes, Paradeismark und Sauermilch hinzfügen. Anschliessend Paprikawürfel und Champignons einrühren, mit den Gewürzen gut nachwürzen. Abgekühlte Erdäpfeln schälen und 6 Erdäpfeln in Scheibchen schneiden, 1 Erdapfel zur Garnierung zur Garnierung zur Seite legen. Eine Pie- beziehungsweise Gratinform (24 cm) mit Butter ausfetten und mit den Kartoffelscheiben ausbreiten, den Hackfleischteig hineingeben. Am Rand 6 Einbuchtungen (für die Paradeiser) formen. Im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C 45 Min. backen. In der Zwischenzeit die letzte Erdapfel grob reiben. Gegen Ende der Backzeit die Paradeiser kreuzweise einkerben und in die Ausbuchtungen legen. Die Kartoffelraspel Kreisförmig Am Tortenrand gleichmäßig verteilen, in die Mitte der Torte Mozzarella-Scheibchen legen und fertig backen.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hackfleischtorte Ii

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche