Hackfleischspiesse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 1 Scheiben Eingeweichtes Toastbrot
  • 1 Ei
  • 1 EL Senf
  • 1 Zwiebel (50g)
  • 0.5 Bund Petersilie (gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Karotten (200g)
  • 250 g Erdäpfeln
  • 150 g Speck (durchwachsen, in Scheiben)

Faschiertes, ausgedrücktes Ei, Toastbrot, Senf, Zwiebelwürfel, Küchenkräuter und Gewürze zusammenkneten, nachwürzen. 24 Bällchen daraus formen. Geputzte Karotten und geschälte Erdäpfeln in Stückchen schneiden. In Salzwasser in etwa 5 Min. gardünsten, abrinnen. Speck diagonal halbieren. Alle Ingredienzien auf acht Spiesse gleichmäßig verteilen. Bei 200 Grad auf einem Blech in etwa 30 Min. rösten.

Dazu: Kräutersauce, Baguette Pro Person ungefähr 580

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hackfleischspiesse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche