Hackfleischspiesse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 60 g Bulgur (Weizenschrot)
  • 250 ml Wasser (warm)
  • 2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 800 g Rinderhackfleisch
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer (grob gemahlen)
  • 1 Teelöffel Gemahlener Kumin
  • Kreuzkümmel
  • 0.5 Teelöffel Koriander (gemahlen)
  • 0.25 Teelöffel Zimt
  • Öl (zum Bestreichen)

Ausserdem:

  • 12 Holzspiesse

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Den Bulgur mit einem Viertelliter warmem Wasser begießen und zur Seite stellen. Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen. Die Zwiebeln fein würfeln.

Das Hack mit den Zwiebelwürfeln, zerdrücktem Knoblauch und den Eiern zusammenkneten. Einen halben TL Salz, Pfeffer und die übrigen Gewürze einrühren. Den Bulgur gut auspressen und unter den Fleischteig durchkneten.

Aus dem Teig zwölf zirka 15 cm lange Rollen formen und auf Holzspiesschen stecken. Die Fleischspiesse mit Öl bestreichen und auf dem Bratrost, oder evtl. in einer Bratpfanne, zirka zehn min unter mehrmaligem Wenden grillen bzw. Braten.

Tipp: Dazu: Bohnen-Paradeiser-Gemüse.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hackfleischspiesse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche