Hackfleischsosse mit Erbsen und Pilzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 2 EL Olivenöl
  • 100 g Champignons
  • 150 g Rinderhackfleisch
  • 1 Becher Paradeiser (geschält)
  • (Abtropfgewicht etwa 240 g)
  • 100 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Thymian

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Zwiebeln und Knoblauchzehe in Würfel schneiden, Petersilie hacken. Öl erhitzen und alles zusammen darin andünsten.

Schwammerln in Scheibchen schneiden, mit Faschiertem zu den Zwiebeln Form und ein paar Min. braun werden lassen.

Zerkleinerte Paradeiser mit Erbsen, Salz, Saft, Pfeffer, Zucker und Thymian hinzfügen, 2 bis 3 min fortkochen und nachwürzen.

Spaghetti

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hackfleischsosse mit Erbsen und Pilzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte