Hackfleischröllchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Pk. Blätterteig
  • 250 g Topfen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • 1 Eidotter
  • 2 Zwiebel

Das Faschierte mit der Zwiebel im Olivenöl knusprig anbraten, herzhaft mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, auskühlen und den Topfen unterziehen.

Den Blätterteig auf zweifache Grösse auswalken, die einzelnen Scheibchen halbieren und an den Rändern mit verquirltem Eidotter bestreichen. Die Hackfleischmasse je in die Mitte setzen und den Teig aufrollen. Die Röllchen oben noch mit dem verquirltem Eidotter einpinseln. Auf ein gefettetes Backblech(oder Pergamtenpapier) setzen und nach Vorschrift der Blätterteig-Packung abbacken. Schmeckt heiß, aber besser noch lauwarm oder evtl. auch abgekühlt. Ist also für Feten u. Ae. Bestens geeignet, aber auch für einfach so..

Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hackfleischröllchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche