Hackfleischpastete

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 250 g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 75 g Leichtbutter
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Knapp ein Achtel Liter Milch

Füllung:

  • 250 g Faschiertes
  • 200 g Gouda bzw. Edamer Käse
  • 250 g Mungobohnenkeimlinge
  • (frisch bzw. aus der Dose)
  • 1 EL Sojasauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • Curry

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Teig:

Auf das Mehl und das Backpulver die Leichtbutter in kleinen Stücken Form. Eine Ausbuchtung eindrücken und das Salz und die Milch einfüllen. Alles schnell zusammenkneten. 3/4 des Teiges auswalken und eine gefettete Tortenspringform damit ausbreiten, so dass genauso der Rand bedeckt ist. Den restl. Teig abgekühlt stellen.

Füllung:

Käse würfelig schneiden. Hack anbraten, mit wenig Salz und Pfeffer würzen. Die abgetropften Sojakeimlinge dazugeben und kurz mit anbraten. Temperatur verringern. Sojasauce dazugeben. Flamme ausstellen und den Käse unterziehen. Evtl. Mit wenig Curry nachwürzen.

Herd auf 200 bis 225 Grad (3 bis 4) vorwärmen.

Fertigstellung:

Die Füllung in die Form Form. Den restl. Teig auswalken und auf das Fleisch legen. Mit einer Gabel ein paarmal einstechen. Den Rand gut eindrücken.

Dazu schmeckt Salat.

Backzeit

ca. 35 min

Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hackfleischpastete

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche